Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

0%
  • Rechtsanwalt Tim Schauss München
    Arbeitsrecht
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Tim Schauss
    München
    Mietrecht
    Wohnungseigentumsrecht
  • Rechtsanwalt Tim Schauss München
    Arbeitsrecht
    Fachanwalt & Kanzlei für Arbeitsrecht
    Rechtsanwalt München
    Tim Schauss

Arbeitsrecht

Ich bin seit 2001 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Durch die Spezialisierung als Fachanwalt verfüge ich über besondere Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im Bereich des Arbeitsrechtes. Meine Mandanten sind Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte. Dabei bin ich sowohl im Bereich des Individualarbeitsrechts als auch im Bereich des Betriebsverfassungsrechts mit Freude und Engagement für meine Mandanten tätig.

Treten bei Arbeitnehmern arbeitsrechtliche Probleme auf, heißt es in der Regel, schnell zu handeln. Zum Beispiel muss ein Arbeitnehmer innerhalb von drei Wochen entscheiden, ob er eine Klage beim zuständigen Arbeitsgericht einreichen sollte, wenn er von seinem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten hat. So treten im Zusammenhang mit der Kündigung häufig weitere Probleme auf, so z.B. ob und wie lange ein Arbeitnehmer weiter arbeiten muss oder was mit dessen Urlaubsanspruch ist. Oder der Arbeitnehmer ist sich nicht sicher, ob das vom Arbeitgeber ausgestellte Zeugnis wirklich eine gute Beurteilung darstellt und die tatsächlich gezeigten Leistungen widerspiegelt.

Als Führungskraft oder leitende/r Angestellte/r nehmen Sie eine arbeitsrechtliche Sonderstellung ein. Beispielsweise findet im Falle einer Kündigung das Kündigungsschutzgesetz nur eingeschränkt Anwendung, dennoch sind Sie nicht schutzlos.

Die Aufgaben eines Betriebsrats sind vielfältig. Es gilt Betriebsvereinbarungen zu verhandeln und abzuschließen. Auch sind personelle Beteiligungsrechte auszuüben. Beispielsweise bei Einstellungen, Eingruppierungen, Versetzungen oder bei Kündigungen und Personal-Outsourcing. Infolge von Betriebsänderungen gilt es einen Interessenausgleich zu vereinbaren und oder einen Sozialplan zu erzwingen.

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht helfe ich Ihnen kompetent und zielgerichtet und begleite Ihre Verhandlungen mit fundiertem juristischen Know-how und führe diese mit der erforderlichen Strategie zum Erfolg. Ich berate und unterstütze Sie in sämtlichen Fragen der Mitbestimmung und vertrete Sie in Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten.

Arbeitsrecht ist mehr als die Klärung eines arbeitsrechtlichen Problems. Es ist immer auch ein Zusammentreffen von Menschen mit unterschiedlichen Interessen und Zielen. Aus Erfahrung weiß ich, dass sich viele Fragestellungen ergeben, sobald es im Arbeitsumfeld - egal ob als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber - nicht mehr wie erwartet läuft.

Wann liegt ein Verhalten eines Arbeitnehmers vor, dass eine Abmahnung rechtfertigt?
Wann bekommt ein Arbeitnehmer eine Abfindung?
Was ist ein Abwicklungsvertrag?
Welche Besonderheiten gelten bei einer Änderungskündigung?
Was muss man bei der Altersteilzeit beachten?
Was ist wichtig bei einer Anhörung des Betriebsrats?
Wann führt eine fehlerhafte Anhörung des Betriebsrates zur Unwirksamkeit der Kündigung?
Wie erstelle ich einen wirksamen Anstellungsvertrag?
Wann ist das Arbeitsgericht zuständig?
Wie teuer ist ein Arbeitsgerichtsprozess?
Wann bekommt ein Arbeitnehmer nach Erhalt einer Kündigung eine Sperre des Arbeitslosengelds?
Was ist wichtig bei der Arbeitnehmerüberlassung?
Welche Verhaltensregeln gelten für einen Arbeitnehmer im Falle der Arbeitsunfähigkeit?
Was sollte alles in einem Arbeitsvertrag geregelt sein?
Wann hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf ein gutes oder sehr gutes Arbeitszeugnis?
Welche problematischen Fehlerquellen birgt ein Aufhebungsvertrag und welche unproblematischen Alternativen gibt es dazu?
Muss ich bei der Auslandsentsendung beachten?
Wann kann ein Arbeitgeber eine außerordentliche Kündigung aussprechen und welche Konsequenzen hat dies für den Arbeitnehmer?
Welche Bedeutung haben Ausschlussfristen in einem Arbeitsvertrag?
Was muss man beachten bei einem befristeten Arbeitsvertrag?
Wann liegt eine Betriebsänderung vor?
Was muss ein Arbeitgeber beachten, wenn er eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen will?
Welche Besonderheiten gelten bei der betrieblichen Altersvorsorge?
Welche Aufgaben kann der Betriebsrat wahrnehmen?
Wann musst ein Betriebsrat zur Kündigung angehört werden?
Welche Konsequenzen hat eine Betriebsstilllegung?
Welche Rechte ergeben sich für einen Arbeitnehmer bei einem Betriebsübergang?
Welche Auswirkungen hat der Abschluss einer Betriebsvereinbarung zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber für den Arbeitnehmer?
Welche Besonderheiten gelten für einen Dienstwagen?
Was genau beinhaltet das Direktionsrecht des Arbeitgebers?
Was muss man bei einer Einigungsstelle beachten?
Wann entsteht der Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall?
Was genau ist eine Entlassungsentschädigung?
Wann kann ein Arbeitnehmer Erziehungsurlaub in Anspruch nehmen?
Welche Konsequenzen hat die Freistellung des Arbeitgebers für einen Arbeitnehmer?
Wann kann ein Arbeitgeber eine fristlose Kündigung aussprechen?
Welche Zuständigkeiten hat der Gesamtbetriebsrat?
Was muss ein Arbeitnehmer unternehmen, wenn eine Insolvenz des Arbeitgebers droht?
Was geht es für den Betriebsrat an deinem Interessenausgleich zu beachten?
Wann hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf einen Jahresbonus?
Kann ein Arbeitnehmer während der Krankheit gekündigt werden?
Was sind die Voraussetzungen einer krankheitsbedingten Kündigung eines Arbeitnehmers?
Welche Rechte bestehen einen Arbeitnehmer im Falle einer Kündigung zu?
Wie ermittele ich die richtigen Kündigungsfristen?
Welche Bedeutung hat es für ein Arbeitsverhältnis, wenn das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet?
Was kann ein Arbeitnehmer mit einer Kündigungsschutzklage einreichen?
Welche Rechte stehen einem Arbeitnehmer bei Leiharbeit zu?
Gilt für einen leitenden Angestellten auch das Kündigungsschutzgesetz?
Was hat ein Arbeitgeber bei einer Massenentlassung alles zu beachten?
Wann kann ein Arbeitgeber Mehrarbeit von einem Arbeitnehmer verlangen?
Was kann man gegen Mobbing am Arbeitsplatz unternehmen?
Welche Konsequenzen für ein Arbeitsverhältnis ergeben sich aus dem Mutterschutz?
Was versteht man unter Nachteilsausgleich?
Unter welchen Umständen kann ein Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung aussprechen?
Wann Kann eine personenbedingte Kündigung erfolgen?
Welche Rechte stehen einem Arbeitnehmer in der Probezeit zu?
Kann mann die Probezeit verlängern?
Welche Rechte bestehen einem Arbeitsrecht bei so genannter Scheinselbstständigkeit zu?
Was muss und was kann alles einen Sozialplan geregelt werden?
Was ist der Unterschied zwischen einer Sozialplanabfindung und einer normalen Abfindung?
Wann wird von der Arbeitsagentur eine Sperrzeit verhängt?
Wann findet ein Tarifvertrag Anwendung auf ein Arbeitsverhältnis?
Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit ein Arbeitnehmer Anspruch auf Teilzeitarbeit hat?
Wann kann ein Arbeitgeber die Ableistung von Überstunden verlangen?
Wie viel Urlaub steht einem Arbeitnehmer zu?
Unter welchen Voraussetzungen besteht ein Anspruch auf Urlaubsgeld?
Was muss ein Arbeitgeber vor dem Ausbruch einer so genannten Verdachtskündigung alles beachten?
Welche Konsequenzen auf ein Arbeitsverhältnis haben Verfallfristen?
Wann hat ein Arbeitnehmer Anspruch auf ein Weihnachtsgeld?
Wann kann ein Arbeitnehmer ein gutes oder sehr gutes Zeugnis beanspruchen?

Ich helfe Ihnen gern.